Willkommen bei der Talentbörse Landshut
Willkommen bei der Talentbörse Landshut

Wie funktioniert die Talentbörse?

 


Das Herzstück der Börse ist die MARKTZEITUNG . Diese wird zweimal pro Jahr neu aufgelegt und an die Mitglieder verteilt. Die Mitglieder bieten darin ihre Leistungen an und suchen nach benötigten Gegenleistungen. Tauschpartner nehmen bei Interesse Verbindung miteinander auf und schließen ggf. ein Tauschgeschäft ab. Dabei handeln sie individuell den "Tauschpreis" in einer fiktiven Währung mit der Bezeichnung "TALENT" aus. Als Richtgröße gilt dabei: Eine Arbeitsstunde entspricht 10 "Talenten".

 

Abgerechnet wird über Tausch-Schecks. Die Buchungen erfolgen in der Zentrale auf den Konten der Mitglieder. So wird erreicht, dass der Saldo zwischen zwei Tauschpartnern nicht ausgeglichen sein muss. Ein Mitglied kann mit den erarbeiteten und auf seinem Konto gutgeschriebenen "TALENTEN" bei anderen Mitgliedern Dienstleistungen oder Sachen "bezahlen".

 

Etwa alle zwei Monate finden "Börsler"-Treffen in der Begegnungsstätte des Diakonischen Werks Landshut in der Gabelsberger Str. 46 statt. Dabei werden ebenfalls Tauschaktivitäten durchgeführt oder abgesprochen und aktualisierte Marktzeitungen verteilt. Diese Börsler-Treffen eignen sich besonders gut zum gegenseitigen Kennen lernen. Auch für Interessenten und neue Mitglieder sind sie gut geeignet, um Eindrücke und Informationen zu sammeln und potentielle Tauschpartner zu finden.

 



 

Haben Sie Interesse bekommen?

Dann können Sie Mitglied werden, indem Sie die nachfolgenden Vordrucke herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an die Talentbörse schicken.

Aufnahmeantrag.pdf
PDF-Dokument [171.6 KB]
Einzugsermächtigung.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Markteintrag.pdf
PDF-Dokument [238.9 KB]
Noch Fragen? Hier gibt es Nützliche Infos
Nützliche Infos_2017.pdf
PDF-Dokument [263.0 KB]

Bürozeiten:

 

jeden 1. Mittwoch von 11:00 bis 12:00 Uhr

 

Tel: 0871/609-130

Fax: 0871/609-333

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Talentbörsen Team